Dienstag, 25. April 2017

Secret Fashion Show: bald ist es soweit


©Alex Stark Photography

Mailand, New York, Paris und Berlin sind die Mode-Metropolen der Welt. Mit der Secret Fashion Show ist seit 2013 auch endlich mal München dabei. Das verdankt die Landeshauptstadt den kreativen Köpfen Sabine Emmerich und Markus Mensch der Mplus Agentur. So entwickelten die beiden eine außergewöhnliche Kombination, in der zwölf Designer zu musikalischen Live-Acts ihre neuesten Kreationen an 100 Models auf den Catwalk schicken. Kein Wunder also, dass die Secret Fashion Show die größte Modenschau Deutschlands ist.

Zweimal im Jahr lockt das Fashion-Highlight knapp 1.000 Modefans, Prominenz, Fachbesucher, Presse und Neugierige. Schnell sein ist gefragt, denn schon am 15. Mai steigt der nächste Mode-Event in der Alten Kongresshalle. Im Ticketpreis ist nicht nur der Eintritt zur Show sowie zur After-Show-Party enthalten, sondern auch eine Auswahl an Getränken.

Spannend macht es die Mplus Agentur in Sachen Präsentation auf dem Catwalk. „Wie der Name der Show schon sagt, sind die Designer im Vorfeld ‚secret‘. Und genau das ist es, was die Modenschau seit 2013 so einzigartig macht“, so Markus Mensch. Sabine Emmerich ergänzt: „Die Geschmäcker sind verschieden. Die Secret Fashion Show bietet deshalb für jeden etwas ganz besonderes.“
 
Die zwölf Designer können sich dabei ganz auf ihren Walk mit bis zu acht Outfits und das Netzwerken konzentrieren. Schließlich übernimmt die Mplus Agentur organisatorisch das Drumherum wie Modelbooking, Choreographie, Haare, Make-up, Fitting und viel mehr. Einbindung in die Pressearbeit sowie Fashion-Tipp im Stadtmagazin Monaco de Luxe sind dabei noch nicht mal das i-Tüpfelchen. Denn jeder Designer erhält das Bildmaterial zum Weiterarbeiten im Lookbook mit Nutzungsrechten sowie ein Video vom eigenen Walk. Mehrwert auf der ganzen Linie also.

Kreative und Prominente finden bei einem netten Austausch unter Kollegen zusammen, Designer und Models lernen sich kennen und auch der Kontakt zu Stylisten und Make-up-Artists ist persönlich. Ein entspanntes Miteinander, das auch beim Publikum ankommt. Dass die Qualität stimmt, spiegelt sich in Zahlen wider. Angefangen mit rund 200 Gästen begeistern sich inzwischen 1.000 Modeaffine für den Event.

Genauso wie die Show mit zwölf Designern inklusive drei Musik-Acts überraschen natürlich auchdie Goodie Bags mit tollen kleinen Präsenten und allen Details zu Designern, Sponsoren und Ausstellern, die beim Event vertreten sind.

Ich freue mich definitiv schon auf die Secret Fashion Show nächsten Monat. Vielleicht sehe ich ja den ein oder anderen von euch dort. ;-)

Tickets gibt´s hier.

Sonntag, 12. Februar 2017

Byebye Dschungelcamp und Australien

2ginalisa lohfink kader loth chris hanisch itgirls itboy dschungelcamp
...having fun with the girls! xoxo





...so schnell ist die Zeit vergangen und schon ist das Projekt "Dschungelcamp" beendet und es ging nach Deutschland zurück. Doch davor gab es noch eine Abschiedparty im Versace Hotel in Australien. Wer alles dabei war und wie es denn überhaupt am Ende war, seht Ihr hier. ENJOY! <3 p="">

marc terenzi gina lisa dschungelcamp liebe
Marc Terenzi in action.


trashqueen kader loth itboy fashionblogger münchen chris hanisch
QUALITY TIME: ALWAYS WORTH A SELFIE!

ootd kader loth chris hanisch aboylovesfashion moschino
OOTD: all about RED



Beliebte Posts