Sonntag, 19. Juli 2015

RED CARPET - The New Hood-Look by Julia Starp




Die Designerin Julia Starp zeigt in ihrer neuen Kollektion „RED CARPET – The New Hood-Look“, dass sich Prêt-à-porter perfekt mit Couture vereinen lässt. Somit wird die allgemein eher lässige Kapuzenjacke in komplett neuem Design gezeigt und überzeugt durch elegantes und extravagantes Aussehen sogar auf dem Red Carpet.



Besondere Designelemente, wie asymmetrische Reißverschlüsse, Paspeltaschen, gefütterte Satin-Kapuzen und edle Perlmuttknöpfe verleihen dem Sweater aus GOTS zertifiziertem Organic Cotton seinen ganz individuellen Charakter. Das Besondere, er lässt sich mit Kleidern, Hosen, Röcken und sogar mit Anzügen kombinieren. Für eine echte Überraschung sorgt Julia Starp, indem sie die Regenjacke mit Stilbewusstsein und Coolness ausstattet. In knalligem Gelb, Rot oder dezentem Marineblau erfüllt sie trotzdem ihren Zweck und ist wasserabweisend, winddicht, atmungsaktiv und gefüttert mit weichem Fleece. Typisch für Julia Starp ist hier ihre ausgefallene Kragenkonstruktion, welche sich bei der Damenregenjacke zur Kapuze wandeln lässt.



Wer es schafft, die legeren Basic-Teile der Mode gekonnt in stilsichere und couture-würdige Red Carpet-Pieces zu verwandeln, verdient definitiv Respekt. Deshalb schaut euch am besten die komplette Kollektion hier an!



Fotocredit: Arne Hoffmann

1 Kommentar:

  1. clarastrange7/20/2015

    echt krass aus sowas einfachen mal was in pompööös zu machn :=))

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts