Samstag, 25. Januar 2014

SMC Models at Berlin Fashion Week

Berlin Fashion Week - it´s all about SMC models! Das konnte jeder feststellen, der sich auch nur etwas für Mode interessiert. Bei Vogue, Harper´s Bazaar, Elle oder Grazia überall waren die SMC Schönheiten zu sehen. Woran das liegt? Véronique Kern und ihr Team, welches sie liebevoll als SMC family bezeichnet, arbeiten sieben Tage die Woche, 24 Stunden. Stil und Harmonie sind ihr Credo.

SMC Beauties everywhere
Die Models waren u. a. bei dem deutsch-französischen Designer-Duo Augustin Teboul zu sehen, deren performanceartige Show an eine Kunstinstallation erinnerte und von vielen internationalen Modemagazinen gefeiert wurde. Die beiden Designerinnen erzählten der Vogue, "Der eine Fokus lag auf Formen und Shapes mit einer starken Betonung auf die Fertigungstechnik. Den Gegensatz dazu bildet die Auseinandersetzung mit der Transformation von Tier- und Pflanzenhäuten."
Schwarz und Beige sind die Hauptfarben der Kollektion, aufwendige Stickereien, gehäkelte Teile und schwere Stoffe wie Samt und Leder, häufig auch Leggings. Neuzugang bei den Stoffen fanden Augustin Teboul durch Neopren, welches als Grundmaterial oder als kleine Applikation verwendet wurde. Sehr auffallend war außerdem der futuristisch anmutende Kopfschmuck, der von den Models getragen wurde.

Links: Lin Song; Mitte: Gruppenfoto Augustin Teboul Collection; Rechts: Julia Zimmer

Bei Lala Berlin lief Topmodel Paulina King und passte perfekt zum Motto der Designerin Leyla Piedayesh "Werdet wild und tut was Schönes". Es gab Prints und undefinierbare Muster zu sehen. Häufig wurden die Farben Orange und Dunkelblau verwendet.

Paulina King bei Lala Berlin: backstage und in action
Katarina Tutavac lief beim Berliner Designerlabel Kaviar Gauche, welches die Hochzeit von Mick und Bianca Jagger als Inspiration benutzte. Die Eigenschaft der Kollektion passten ebenso perfekt zu Model Katarina Tutavac - selbstbewusst und doch feminin.

Katarina Tutavac bei Kaviar Gauche
Ein besonderes Special gab es bei Designer Vladimir Karaleev, bei dem SMC Modelagent Alexander David Kern mit seinen Models lief. Er war sogar das einzige männliche Model bei dem sich Vogue-Chefin Christiane Arp umdrehte, um einen zweiten Blick auf ihn zu werfen. Bei Vladimir Karaleev wurden grobe Stoffe mit feinen verwendet. Viele Stücke waren drapiert und doch minimalistisch - eben ein Spiel der Gegensätze.

Alexander David Kern als Model für Vladimir Karaleev
Für die Show von Karaleev waren natürlich auch wieder die SMC Models gebucht u.a. Julia Zimmer und Paulina King.

Paulina King und Julia Zimmer bei der Show von Vladimir Karaleev

Die Berlin Fashion Week mit SMC - ein Erlebnis, das wohl kein Mitglied der SMC family so schnell wieder vergisst!
Bilder: SMC

SMC FAMILY IN BERLIN

Kommentare:

  1. du hast wirklich ein paar super impressionen zusammengestellt :)
    go SMC!

    AntwortenLöschen
  2. bershkaa1/25/2014

    Highfashion! You all look so cute and pretty! Kiss

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts