Samstag, 7. Juli 2012

Mercedes-Benz Fashionweek Berlin: Tag 2


Dorothee Schumachers neue Interpretation der Amazone...
© MERCEDES-BENZ FASHION
Schumacher taumelte zwischen zarter Elfe und wilder Amazone. Das Ergebnis sah so aus: Volantärmel, Stickerein und trotzdem keinesfalls zu verspielt, die Farben eher matt und trist.

7986_fs.renalange.0.rena-lange_1147
Perfekter Look für die Cote d'azur
© MERCEDES-BENZ FASHION

Bei Rena Lange gabs die perfekten Looks für einen Tag am Strand oder an der Cote d'azur zu sehen, nämlich Royalblau, Silber, Grau, Streifen, moderne Schwarz-Weiß-Looks und Beige-Töne.

 Laurel WFS13 001
mein Lieblingslook die Orange-Schwarze Kombo bei Laurèl
Foto: catwalkpix
Bei Laurél dagegen ging´s nach Italien. Körperbetonte und lange Schnitte, die Farben Türkis, Orange, Pink und Gelb, sowie schöne türkis-weiß Drucke.

7986_fs.hugo.0.hugo-by-hugo-boss_1682
Futuristisch bis ins kleinste Detail, Hugo eben
Bei Hugo konnte man strenge, gerade Schnitte und kräftige Farben wie mintgrün, blau oder auch silbermetalik sehen. Außerdem war die Kollektion von Pop-Art und futuristischen Stoffen inspiriert.

http://imalbum.aufeminin.com/album/D20120706/867104_CMZP1UBZTK6MHI6JBO2YUFM6VQO8CU_guido-maria-kretschmer-23_H103328_L.jpg
Glamour in Ägypten
© MERCEDES-BENZ FASHION

Nach Ägypten lädt uns Guido Maria Kretschmer ein, der seine Reise nach Nordafrika in seine Kollektion einfließen ließ. Zu sehen gab es fließende, leichte Stoffe und Kleider, die von silbergrau bis weiß/beige reichten. Ich bin ja gespannt, ob das Thema einer der nächsten Shoppingqueen Folgen auch mal Ägypten sein wird...

Kommentare:

  1. Das erste Kleid, ist wirklich sehr schön!
    Der ganze Post hat mich einfach nur begeistert!
    Echt top!

    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich! Danke für dein Feedback! ♥

      Löschen
  2. Laurel fand ich persönlich eine der besten Shows. Die Teile waren richtig toll!

    http://modewahnsinn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. gute berichterstattung deinerseits und wunderschöne kreationen von designerseite

    www.verblenden.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. du warst selbst dort? wie bist du hingekommen? also wie wurde dir die chance zuteil?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja war für ein WE in Berlin, aber nicht auf den Shows der großen Marken, sondern nur auf paar von den "Newcomern" ;)

      Löschen

Beliebte Posts