Donnerstag, 5. Juli 2012

Mercedes-Benz Fashionweek Berlin: Tag 1

mein Highlight bei ESCADA
© MERCEDES-BENZ FASHION
Hier der etwas verspätete Bericht vom ersten Tag der Fashion Week. Den Anfang machte Escada und zeigte wie die Frühjahr/Sommer-Saison 2013 aussieht: weite, fließende Stoffe und Schnitte, Materialmix z. B. Leder + Chiffon, viel Dip-Dye und Batik sowie die Klassiker Blumenprint und Streifen.

Lena Hoschek ließ uns von Mexiko träumen.
© Getty Images
Lena Hoschek´s Motto bei ihrer Show war wohl Mexiko. Die Models kamen mit Totenkopf-Make-Up, geflochtenen Zöpfen und Blumen im Haar. Sie zeigte mexikanische Blütenprints und Muster mit den dazugehörigen Farben rot, braun, orange, schwarz, gelb und curry.

Purismus, aber nie langweilig: ganz klar Kaviar Gauche
© MERCEDES-BENZ FASHION

 Als Kontrast dazu gab´s bei Kaviar Gauche Purismus pur. Es gab gerade Schnitte, Cut-Outs und Einsätze, die Farben bronze, schwarz, weiß, senfgelb und V-Formen an vielen Kleidern zu sehn. Bis jetzt gefällt mir der Sommer 2013...

Kommentare:

  1. wunderschöne kreationen,ein fest für die augen.hab noch richtig viel spaß und berichte weiter so interessant :-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Lena Hoschek, vorallem ihr Brautkleid war toll. Hast du das gesehen? Das Make-Up finde ich allerdings einfach nur schwachsinnig..
    LG

    http://modewahnsinn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts